Häufig gestellte Fragen

Was kostet mich das?

Wir rechnen nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) ab. Die Kosten belaufen sich durchschnittlich – je nach Aufwand – zwischen 20,11 und 46,64 €. Details finden Sie bei „Abrechnung

Wie wird der Kontakt hergestellt?

Mit der Ihnen zugesandten Raum ID melden Sie sich bei www.doktor-online.org an und betreten damit ein virtuelles Wartezimmer. Sobald Sie an der Reihe sind, wird der Arzt Sie aufrufen und es findet ein direktes Gespräch statt. Sie benötigen eine eigene Webcam, ein Mikrofon und einen modernen Browser. Google Chrome oder Mozilla Firefox werden empfohlen.

Ist das auch sicher?

Die Videosprechstunde ist End-zu-End verschlüsselt und wird von der Firma "zollsoft GmbH" bereitgestellt, die professionelle und sichere Softwarelösungen für Ärzte anbieten (weitere Informationen finden Sie direkt auf doktor-online.org). Das Gespräch ist vertraulich und die Dokumentation erfolgt separat auf unserem gesicherten Praxisserver. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie wird bezahlt?

Sie können praktisch mit PayPal bezahlen. Hier stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten, auch ohne eigenes PayPal Konto zur Verfügung (Visa, PayPal, Mastercard, SEPA Lastschrift)

Werden mir Rezepte ausgestellt?

Nein. Aus zwei Gründen: erstens ist unseres Erachtens für das Ausstellen eines Rezeptes ein persönlicher Kontakt notwendig, bei dem ggf. auch eine körperliche Untersuchung durchgeführt werden könnte. Wir kämen unserer ärztlichen Sorgfaltspflicht nicht nach, wenn wir nicht mindestens die Möglichkeit hierzu hätten. Zweitens ist das in Deutschland technisch bisher nur vereinzelt möglich.

Ich möchte mich bei einem Arzt beraten der nicht meine Sprache spricht.

Wenn Sie z.B. eine Kinderwunschberatung auf Spanisch oder Polnisch bei Herrn Dr. Kisker haben wollen, schreiben Sie uns eine Email an info@doctor2go.de und wir werden einen gemeinsamen Termin mit beiden Ärzten vereinbaren.

Termin
vereinbaren